babySignal in Freiburg 

babySignal für Kooperationspartner.png

In diesem Kurs werden einfache Gebärden der Deutschen Gebärdensprache gezeigt, welche für Babys und Kleinkinder interessant sind und gut in den Tagesablauf passen. Die Gebärden werden mit viel Spaß und Freude durch Lieder, Spiele und Fingerspiele angeboten. Durch die Kommunikation mit Gebärden im Alltag kannst du intensiver mit deinem Baby oder Kleinkind in Kontakt treten, was die Aufmerksamkeit und Bindung zwischen dir und deinem Kind stärkt. Später kann es selbst die Gebärden nutzen, um mitzuteilen was es sieht, hört, denkt oder braucht. Wir sehen die Gebärden als Angebot für dein Kind und nicht als frühes Lernprogramm. Im Vordergrund steht eine enge Bindung, welche von einer intensiven Kommunikation mit Gebärden profitieren kann.

babySignal: Mit den Händen sprechen -

Baby- und Kindergebärden

Ein Eltern-Kind-Kurs für Eltern mit Babys und Kleinkindern im Alter von 6 – 24 Monaten

„Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“
Gebärden für Babys ermöglichen genau das: Sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind, schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.

Schon die Kleinsten haben uns unglaublich viel mitzuteilen. Da sie noch nicht auf Sprache zurückgreifen können, nutzen sie zum Kommunizieren gerne ihre Hände. Das sehen wir zum Beispiel, wenn das Baby auf etwas zeigt oder winkt.

  • Vermittlung von insgesamt 60 Gebärden

  • Spiel, Spaß und Gesang in der Gruppe

  • Freude an gemeinsamer Kommunikation und Verständigung

  • Kinder können sich mit Gesten und Gebärden konkret mitteilen

  • Spannende Erlebnisse mit deinem eigenen Kind auf dem Weg zum Sprechen

Alter: 6-24 Monate
Kursleitung: Katrin Moritz

Termine: 6x 45 Minuten | 13.Januar -17. Februar 2022

 

Mehr Infos und Anmeldung hier.