Kursprogramm 

Wir arbeiten stetig daran, Ihnen ein möglichst breites und attraktives Angebot zu bieten.


Auf dieser Seite finden Sie unter anderem Präventionskurse, die nach §20 SGB V zertifiziert sind und normalerweise zwei Mal im Jahr von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden, wenn Sie an 80% der Termine teilnehmen. 

Der TK-Kurs wird auch von anderen Kassen bezuschusst, von der TK selbst aber sogar komplett übernommen.

Bitte fragen Sie vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse nach, wie hoch der Anteil ist, den die Kasse übernimmt. Von uns bekommen Sie am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, die Sie dann einreichen können. 

Qualifikationen

Sie möchten mehr über unsere Qualifikationen erfahren? Dann schauen Sie gerne hier vorbei.

Die Trainerin

Autogenes Training - §20

Montags von 19:15Uhr - 20:15Uhr 

10. Januar - 21. Februar 2022, ein weiterer Termin wird in der Gruppe besprochen
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Der Kurs richtet sich an Personen, die mithilfe des Autogenen Trainings lernen wollen, sicherer und gesundheitsbewusster mit Stressbelastungen im privaten und beruflichen Umfeld umzugehen, um dadurch potentiell behandlungsbedürftige Stressfolgen zu vermeiden und mehr Gelassenheit zu entwickeln. 

110,00€

Beckenbodentraining

Montags von 18:30Uhr - 19:30Uhr 

10. Januar - 14. Februar 2022
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Die Fähigkeit die Muskeln des Beckenbodens kontrollieren zu können, ist u.a. unabdingbar für einen stabilen Rücken, ein erfülltes Sexualleben, aber vor allem auch, um vor Inkontinenz geschützt zu sein.

Verschiedene Faktoren wie der normale Alterungsprozess, eine Schwangerschaft oder auch Verletzungen bzw. Operationen im Beckenbereich können dazu führen, dass die Beckenbodenmuskulatur geschwächt wird.

In diesem Kurs lernen Sie, Ihren Beckenboden in den Alltag zu integrieren und wie Sie ihn bewusst an- und entspannen können.   

Der Kurs ist für Personen jeglichen Geschlechts und Alters geeignet, da wir aufgrund der kleinen Gruppengröße individuell auf alle Teilnehmer*innen eingehen können.

85,00€

TK - "Rücken basic - Das Allroundtraining für den Rücken" - §20

Montags von 18:00Uhr - 19:00Uhr | Montags von 19:15Uhr - 20:15Uhr 

10. Januar - 14. März 2022, kein Termin am 28.02. 
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Um Beschwerden der Rücken- und Nackenmuskulatur vorzubeugen, hat sich gezieltes Muskeltraining besonders gut bewährt. Sie erwartet ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Entspannung. Alle diese Faktoren gehören dazu, um den Rücken langfristig in Form zu halten. Außerdem wird die Körperwahrnehmung geschult. Denn nur, wenn Sie Ihren Körper und seine Signale spüren, können Sie Ihren Rücken gezielt schulen.

130,00€

Ü60 | TK - "Rücken basic - Das Allroundtraining für den Rücken" - §20

Dienstags von 11:00Uhr - 12:00Uhr 

11. Januar - 15. März 2022, kein Termin am 01.03. 
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Um Beschwerden der Rücken- und Nackenmuskulatur vorzubeugen, hat sich gezieltes Muskeltraining besonders gut bewährt. Sie erwartet ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Entspannung. Alle diese Faktoren gehören dazu, um den Rücken langfristig in Form zu halten. Außerdem wird die Körperwahrnehmung geschult. Denn nur, wenn Sie Ihren Körper und seine Signale spüren, können Sie Ihren Rücken gezielt schulen.

WICHTIG: Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen ab 60 Jahren.

130,00€

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR) - §20

Mittwochs 18:30 - 19:30Uhr

12. Januar - 23. Februar 2022, ein weiterer Termin wird in der Gruppe besprochen 

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Der Kurs richtet sich an Personen, die mithilfe der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR) lernen wollen, sicherer und gesundheitsbewusster mit Stressbelastungen im privaten und beruflichen Umfeld umzugehen, um dadurch potentiell behandlungsbedürftige Stressfolgen zu vermeiden und mehr Gelassenheit zu entwickeln. 

110,00€